Direkt zur Suche springen Direkt zur Navigation springen Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Fußzeile springen

VG nimmt an ABOM Digital teil!

Ausbildungs- und Berufsorientierungsmesse geht in diesem Jahr DIGITAL an den Start

Die ABOM hilft seit vielen Jahren dabei, dass junge Menschen und Ausbildungsbetriebe aus der Region zueinander finden. Aufgrund der aktuellen Bestimmungen kann die ABOM nicht wie gewohnt als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden. Stattdessen geht die ABOM DIGITAL am 26. November (15 bis 20.30 Uhr) und 27. November 2020 (8 bis 17 Uhr) an den Start.

Über die externe Plattform „Talentefinder“ können Schüler/innen, Jugendliche, Studierende an der Messe teilnehmen. Zwischen dem 2. und 27. November 2020 ist die Anmeldung zur ABOM DIGITAL möglich.

Der/die Messeteilnehmer/in hinterlegt ein kurzes Profil, und schon ist er/sie mit dabei! Über eine Chat-Funktion kann bereits vor Beginn der digitalen Messe mit den Ausstellern Kontakt aufgenommen und Termine für ein Gespräch per Telefonkonferenz oder Videocall an den Messetagen vereinbart werden.

Bis zu 70 Aussteller aus unterschiedlichen Branchen - wie Industrie, Handwerk, Handel, Gesundheitssektor, Banken und Versicherungen, weiterführende Schulen und Hochschulen, öffentlicher Dienst – werden an der ABOM teilnehmen. Verschiedene Online-Seminare und allgemeine Informationen zu Ausbildung und Studium, speziell auch Themen zur Berufsorientierung, runden das Angebot ab.

Also los geht‘s! Seien Sie dabei, und geben Sie den Termin gerne auch an Freunde, Bekannte und Eltern weiter.

Die Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld nimmt auch an der ABOM Digital statt. Unser Profil mit Informationen finden Sie ebenfalls auf der Plattform.

Die ABOM wird federführend von der IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen, in Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer Koblenz, dem Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT, den Wirtschaftsjunioren Sieg-Westerwald sowie der Agentur für Arbeit organisiert.

Auf der Internetseite - www.ihk-koblenz.de/abom - finden Sie alle wichtigen Informationen wie Besucher-Anmeldung zur Online-Messe, Aussteller-Übersicht.

Weitere Auskünfte erteilt die IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen (Tel. 02681 87897-50 – E-Mail: abom@koblenz.ihk.de). – Ansprechpartner sind Silke Baudendistel und Lars Lettau.

 

Ansprechpartner in der Verbandsgemeindeverwaltung:
Frank Schneider, Telefon 02681 / 85-236,
frank.schneider@vg-ak-ff.de

 

Kontakt

Rathaus Altenkirchen
Rathausstr. 13
57610 Altenkirchen

Rathaus Flammersfeld
Rheinstr. 17
57632 Flammersfeld

Telefon: 02681 85-0
Fax: 02681 7122
rathaus@vg-ak-ff.de

Hausanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung
Altenkirchen-Flammersfeld
Rathausstraße 13
57610 Altenkirchen

Telefon: 02681 85-0 (Zentrale)
Fax: 02681 7122 (Zentrale)

rathaus@vg-ak-ff.de

Öffnungszeiten Rathäuser Altenkirchen & Flammersfeld

Montag und Dienstag
8 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
Mittwoch
8 - 12 Uhr
Donnerstag        
8 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Freitag
8 - 12 Uhr

Sonderregelungen finden Sie hier. 
(Bürgerbüro, Standesamt)

Bankverbindungen der Verbandsgemeindekasse

Westerwald Bank eG
IBAN: DE26 5739 1800 0070 0011 01

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN: DE30 5735 1030 0000 0003 15