Service-Initiativen

Für ältere Menschen und Personen in häuslicher Quarantäne bieten Ortsgemeinden & Vereine sowie die Stadt Altenkirchen einen Einkaufservice & Nachbarschaftshilfen zur Gewährleistung der Grundversorgung (Lebensmittel) an. Der Service richtet sich an Personen, die ihre Grundversorgung aufgrund der aktuellen Lage nicht über Familie oder Nachbarschaftshilfe sicherstellen können.

Reden hilft ..... wir hören zu! wurde jetzt von dem Kümmerer Bernhard Borkow für den Bereich der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld ins Leben gerufen.

Projektziel ist, dass Menschen mit und in schwierigen Lebenslagen in Gesprächen Möglichkeiten finden, diese mit einem Gesprächspartner zu erörtern. Nach einem Kennenlernen und Beschreiben des Problems werden in regelmäßigen Treffen schrittweise Lösungsansätze gemeinsam gesucht und intensiv besprochen und durch Beispiele sichtbar gemacht.

Die Gespräche sind kostenfrei und selbstverständlich ist die Diskretion gewährleistet.

Bei einem seelsorgerlichen Bedarf, erfolgt die Vermittlung an die jeweilige örtliche Pfarrei.

Jede Person ist willkommen, egal welcher Herkunft, aus welchem Land oder Kultur.

Kümmerer des Projektes „Reden hilft .... wir hören zu!“ ist Bernhard Borkow, ehem. Kath. Diakon m.Z. (mit Zivilberuf) im Bistum Trier.

Telefon: 017 145 387 82

 

Hallo Wäller,

die Dorfgemeinschaft "Wir in Birnbach" hat gestern für Birnbach eine

Hilfsaktion im Rahmen der Coronakrise ins Leben gerufen.

Wir versuchen Einkaufshilfen, Haustierbetreuung  und ähnliche

Hilfeleistungen zu organisieren.

Kontaktdaten für Hilfesuchende:

E-Mail:           wir-in-birnbach@web.de

Telefon:        02681/803458 oder 01523/4261768

Liebe Beuler und Busenhausener,

aufgrund der aktuellen Lage zum vorbeugenden Gesundheitsschutz sind einige von uns leider in der Situation nicht selbst einkaufen zu können.

Gleiches gilt für die Abholung von Rezepten vom Arzt oder Medikamenten aus der Apotheke.

Für diejenigen bei denen Familie, Freunde oder die Nachbarschaft hierfür nicht zur Verfügung stehen können bieten wir einen Einkaufservice an.

Sowohl Helferinnen und Helfer, als auch die Mitglieder des Gemeinderates mit ihrem Bürgermeister, stehen hierfür gerne zur Verfügung!

Bei Bedarf einfach:

Wilfried Schneider Mobil 0160 – 44 00 200

oder

Jens Gewehr Mobil 0177 – 70 25 400

anrufen.

Aus einer vorliegenden Liste wird dann die nächste Helferin/der nächste Helfer ausgesucht und der Einkauf bzw. die Abholung organisiert.

Jeder kann mithelfen!

Bei Interesse einfach oben genannte Personen anrufen und ihr werdet mit in die Helferliste aufgenommen.

Euer Gemeinderat sowie Helferinnen und Helfer

Die Initiative ICH BIN DABEI! startet mit neuem Projekt:

Reden hilft ..... wir hören zu! wurde jetzt von dem Kümmerer Bernhard Borkow für den Bereich der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld ins Leben gerufen.

Projektziel ist, dass Menschen mit und in schwierigen Lebenslagen in Gesprächen Möglichkeiten finden, diese mit einem Gesprächspartner zu erörtern. Nach einem Kennenlernen und Beschreiben des Problems werden in regelmäßigen Treffen schrittweise Lösungsansätze gemeinsam gesucht und intensiv besprochen und durch Beispiele sichtbar gemacht.

Die Gespräche sind kostenfrei und selbstverständlich ist die Diskretion gewährleistet.

Bei einem seelsorgerlichen Bedarf, erfolgt die Vermittlung an die jeweilige örtliche Pfarrei.

Jede Person ist willkommen, egal welcher Herkunft, aus welchem Land oder Kultur.

Kümmerer des Projektes „Reden hilft .... wir hören zu!“ ist Bernhard Borkow, ehem. Kath. Diakon m.Z. (mit Zivilberuf) im Bistum Trier.

Telefon: 017 145 387 82

 

Einkäufe und Botengänge

Hilfsangebot der Ortsgemeinde Güllesheim

Wir, die Ortsgemeinde Güllesheim, bieten folgendes Angebot für unsere Bürgerinnen und Bürger, die zu den Coronavirus-Risikogruppen gehören:

Einkäufe und Botengänge

 

Ansprechpartner und Koordinator ist Werner Meffert.

Er ist unter der Rufnummer 015202922162 zu erreichen.

Die eingekauften Dinge werden den Bürgern bis an die Haustür gebracht, damit die Kontakte so gering wie möglich gehalten werden.

Hier finden Sie den Flyer.

Hilfsangebote und Gesuche in Zeiten der Corona-Krise für das Kirchspiel Horhausen/Ww

Gesucht werden Einkaufshelfer für LEBENSMITTEL im Kirchspiel Horhausen.

Auch das Kirchspiel Horhausen möchte Hilfe anbieten für Senioren, Kranke, Behinderte und Pflegebedürftige und suchen daher die Unterstützung von Bürgern, örtlichen Vereinen oder kirchliche Helfern. Reimund Schuster, Horhausen, hat daher bereits eine Facebook-Gruppe ins Leben gerufen für alle ehrenamtlichen Helfer. Die öffentliche Gruppe verfügt bereits über einige Freiwillige aus den Gemeinden des Kirchspiels.

Freiwillige, die ebenfalls Hilfe leisten möchte, sind daher herzlich eingeladen der Gruppe beizutreten.
 

Die Gruppe finden Sie auf der Facebook-Plattform unter dem Namen:
"Corona-Hilfe für Senioren/Kranke/Behinderte im Kirchspiel Horhausen/Ww."
Hilfsbedürftige Menschen dürfen ebenfalls der Gruppe beitreten und ihr Hilfsgesuch kundtun.

Einkaufshilfe Mammelzen

Besondere Zeiten – besondere Maßnahmen

Liebe Mitbürger/innen in Mammelzen!

Für einige von uns wird das Einkaufen aufgrund des Alters, Vorerkrankungen oder häuslicher Quarantäne schwieriger werden.

Damit niemand allein gelassen wird, wird die WhatsApp Gruppe „Einkaufshilfe Mammelzen“ eingerichtet. Hier können Menschen, die aufgrund ihres Alters oder wegen Vorerkrankungen im Moment nicht mehr das Risiko eingehen können, selbst einzukaufen, ihre Einkaufzettel einstellen. Wer nicht über WhatsApp verfügt und wirklich dringend Einkaufshilfe braucht, kann sich telefonisch an die unten angegebene Telefonnummer wenden oder auch seinen Einkaufszettel in den Kost-Nix Schrank legen. Gruppenmitglieder, die einkaufen fahren, können dann diese Einkäufe erledigen und zu den Betreffenden bringen. Die Einkäufe sollten in Papiertüten des Supermarktes gepackt werden und der Kassenzettel muss beigelegt werden. Eine Bezahlung sollte direkt an der Haustür unter Einhaltungen der momentanen Sicherheitsvorkehrungen (Hände desinfizieren, Abstand halten, …) erfolgen.

Damit diese Hilfe auch funktioniert, sind wir auf zahlreiche Helfer angewiesen! Wer helfen möchte oder wer Hilfe braucht, schickt bitte eine WhatsApp mit Namen und der Bitte um Zufügen zur Gruppe „Einkaufshilfe Mammelzen an folgende Nummer:

0151-55254526

Einkaufshilfe Mammelzen, Julia Klose-Hein

Einkaufshilfe für hilfsbedürftige Bürgerinnen und Bürger

Der Helferkreis der KiJuNei hat mit Unterstützung weiterer Bürger wegen der Corona Krise die Möglichkeit einer Einkaufshilfe für hilfsbedürftige Bürgerinnen und Bürger aus den Risikogruppen organisiert, die ihre Wohnung zur Zeit nicht verlassen sollen.

Wer diese Hilfe in Anspruch nehmen möchte, kann sich täglich ab 14 Uhr bei Frau Bianka Jung, Tel-Nr.: 0151/75097943 melden.

Hier kann dann die Einkaufsliste durchgegeben und der Ablauf des Einkaufs besprochen werden.
Nutzen Sie dieses Angebot, bleiben Sie zu Hause!
Damit wir zusammen gesund bleiben!

Verkehrs- und Bürgerverein Weyerbusch e.V.

An alle Bürgerinnen und Bürger von Weyerbusch und Hilkhausen – Der Verkehrs- und Bürgerverein Weyerbusch e.V. möchte in Zeiten der Corona Pandemie älteren oder hilfsbedürftigen Mitbürgerinnen und Mitbürgern bei notwendigen Einkäufen helfen. Sollten Sie keine Angehörigen oder Bekannte haben, die für Sie ihre notwendigen Besorgungen durchführen können und wenn Sie selbst nicht in der Lage sind dies zu erledigen, helfen wir Ihnen gerne dabei, so Ralph Hassel.

Bitte melden Sie sich bei einem unserer Helferinnen oder Helfer: Gathi Mohr Tel.: 0176.48002456, Engolda Bohlscheid Tel.: 02686.989966, Liane Schumacher Tel.: 0170.3213913 oder Ralph Hassel 02686.9525-10.

Wäller helfen!

Mehrere Vereine haben - anlässlich der Corona-Pandemie - unter der Schirmherrschaft von Landtagspräsident Hendrik Hering eine Hilfe-Landkarte erstellt.

Sie suchen Hilfe oder Sie möchten Hilfe anbieten? Die Seite mit mehr Informationen finden Sie hier.

Finanzielle Unterstützung für Nachbarschaftshilfen während der Corona Pandemie
Mit dieser Initiative der Ministerpräsidentin werden ehrenamtliche, selbstorganisierte Projekte der Nachbarschaftshilfe in der Corona-Pandemie unbürokratisch unterstützt und gefördert.

Infos und Antrag zur Unterstützung selbstorganisierter, bürgerschaftlicher Projekte der Nachbarschaftshilfe in der CoronaPandemie

Antrag zur Unterstützung selbstorganisierter, bürgerschaftlicher Projekte der Nachbarschaftshilfe in der CoronaPandemie

Auch unterstützen  wir in der aktuellen Lage mit nachstehender Übersicht unsere regionalen Gewerbetreibenden.

Die Liste und nachstehenden Infos befinden sich derzeit noch im Aufbau und werden täglich mehrmals aktualisiert! Wenn Sie Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder Ihre Gruppe mit einem Service-Angebot präsentieren möchten, so können Sie sich gerne bei uns melden.

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit.

Getränke Müller - der freundliche Bierlieferant

Hauptstraße 2
57614 Oberwambach

Telefon: 02681–1673
Telefax: 02681–7338
Mobil: 0171–3825433
E-Mail: kontakt@freundlicher-bierlieferant.de

Onlineshop: https://freundlicher-bierlieferant.de

 

Getränke Nova
Wiedstr. 24
57610 Altenkirchen

Telefon: 02681 6954
Öffnungszeiten: 9 Uhr - 13 Uhr, 13.30 Uhr - 18 Uhr

Lieferung und Abholung möglich.

Getränke Todeman


Raiffeisenstr. 11
57635 Weyerbusch

Telefon: 02686-897707

Rheinstr. 50
56593 Horhausen

Telefon: 02687-1013

Email: metzgerei-erschfeld@t-online.de 
Abholung
Montag-Freitag:
8 Uhr - 18 Uhr
Samstags:
7:30 Uhr - 13 Uhr 

Anlieferung
Montag-Freitag
15 Uhr - 18 Uhr

 

Metzgerei Korte

Telefon: 02681-5214

Auslieferung: Montag, Mittwoch und Freitag ab 14 Uhr im Umkreis von 10km, ab einem Einkaufswert von 25 Euro. Bitte geben Sie Ihre Bestellung bis 12 Uhr telefonisch durch.

Ak Pizza Döner Kebaphaus
Wilhelmstraße 36
57610 Altenkirchen

Telefon: 02681-9830407

Online bestellen und liefern lassen über lieferando.de: https://www.lieferando.de/ak-pizza-doener-kebaphaus

Bioland-Hof Schürdt
Mittelstraße 10 · 57632 Schürdt

Telefon Hofladen: 02685 219
Telefon Lieferservice: 02685 989755
E-Mail: info@biolandhof-schuerdt.de

Onlineshop: https://shop.biolandhof-schuerdt.de/

Café Schneider

Bahnhofstr. 8
57610 Altenkirchen

Telefon Nr. 02681 5185

Abholung und Lieferung auf Anfrage

Herby´s Phoenix
Koblenzer Straße 54
57610 Almersbach

Tel. 0160-4469437 (Mobil Herbert Wagner)

Lieferservice: https://herbys-phoenix.de/aktuell-!!!

 

Deutsches Haus Restaurant, Altenkirchen

Wilhelmstrasse 5
57610 Altenkirchen

Phone: 02681 4425

Collection: Tuesday - Sunday, 11:30 to 14:00 and from 17:30 am to 21 pm
 

In der Huth 1
56593 Bürdenbach

Telefon: 02685-982505


Abholung: 12 Uhr bis 14 Uhr und 18 Uhr - 21 Uhr
Anlieferung: 18 Uhr - 21 Uhr


Kartenzahlung bei Abholung möglich

Pizzeria Grill Lara

Pizzeria Grill Lara
Kölner Str. 16
57610 Altenkirchen

Telefon: 02681 8786240

Öffnungszeiten: 
11 Uhr - 22 Uhr
Abholung vor Ort möglich, bitte vor der Türe warten.

Trattoria & Ristorante
Gust Italia

Rathausstr. 8
57610 Altenkirchen

Telefon: 02681-8289784

E-Mail: trattoria@gustitalia.de

Online bestellen: https://gustitalia.de/

Rheinstr. 19
57632 Flammersfeld
Telefon: 02685-987100

EMail: akmesesirvan@gmail.com

Lieferservice
Abholung vor Ort
Montag - Donnerstag: 16 Uhr
 

 

Kölner Str. 3
57610 Altenkirchen, Rheinland-Pfalz, Germany

Telefon Nr. 02681 981139

www.lapiccola-ak.de

Infos von Facebook, 18. März 2020

Buongiorno!

Auch wenn unser Gastrobereich geschlossen bleibt, versorgen wir Euch weiterhin mit Orangen, Nudeln, Öl, Essig, Kaffee, Sughi, Käse, Salami und vielem mehr, zu den normalen Öffnungszeiten unter strenger Einhaltung der gegebenen Schutzmaßnahmen.

Bitte haltet Euch an den Mindestabstand, einen verantwortungsvollen Umgang und zahlt gerne mit ec-Cash (auch unter 10€!).

Bleibt gesund!

Restaurant Pizzeria Im Wiesental
Heimstraße 2
57610 Altenkirchen 

Telefon: 02681-8036717
Essen zum Mitnehmen und Liefermöglichkeiten
Webseite: https://restaurant-im-wiesental.eatbu.com/?lang=de#

Lotus - Mongolisches Restaurant

Lotus - Mongolisches Restaurant
Bahnhofstr. 22
57610 Altenkirchen
Telefon: 02681 8189818
 

Öffnungszeiten: Di. - So. 11.30 - 14 Uhr, 17.30 -22 Uhr 
Anlieferung

In der Hohl 6
56593 Horhausen

www.taverne-mykonos.de

Telefon: 02687/921099
Abholung
Montag Ruhetag
Dienstag - Sonntag:
11 Uhr - 14 Uhr
17 Uhr - 22 Uhr

Lieferung
Dienstag - Sonntag:
17 Uhr - 22 Uhr

Getränke Müller Michael Müller e.K.

Hauptstraße 2 57614 Oberwambach

Telefon: 02681–1673
Telefax: 02681–7338
Mobil: 0171–3825433
E-Mail: kontakt@freundlicher-bierlieferant.de

Shop: https://oberwambach.wir-liefern-getraenke.de/

Wäller Buchhandung

Wäller Buchhandlung im Westerwald
Wilhelmstrasse 45
57610 Altenkirchen

Telefon:
Onlineshop:  https://www.genialokal.de/buchhandlung/altenkirchen/waeller

Verlag "Die Silberschnur" GmbH

Steinstraße 1 
56593 Güllesheim

Telefon 02687 - 92 82 22

Fax:  0 2687 - 92 89122

E-Mail:   margit.huber@silberschnur.de

Onlineshop:   www.silberschnur.de

Eine Übersicht "Abhol-&Lieferservice im Bereich Lebensmittel & Essen"  als PDF Dokument finden Sie hier. 

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit.

Mehr Informationen zum Coronavirus finden Sie hier.

Kontakt

Rebecca Seuser
Rathausstr. 13
57610 Altenkirchen

Telefon: 02681 85-250
rebecca.seuser@vg-ak-ff.de

Hausanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung
Altenkirchen-Flammersfeld
Rathausstraße 13
57610 Altenkirchen

Telefon: 02681 85-0 (Zentrale)
Fax: 02681 7122 (Zentrale)

rathaus@vg-ak-ff.de

Öffnungszeiten Rathäuser Altenkirchen & Flammersfeld

Die beiden Rathäuser
bleiben aufgrund der aktuellen Entwicklung
für Publikumsverkehr geschlossen.

Mehr Informationen zum Coronavirus finden Sie hier.

Montag und Dienstag
8 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
Mittwoch
8 - 12 Uhr
Donnerstag        
8 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Freitag
8 - 12 Uhr

Bürgerbüro: Mo, Di und Do durchgehend geöffnet

Bankverbindungen der Verbandsgemeindekasse

Westerwald Bank eG
IBAN: DE26 5739 1800 0070 0011 01

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN: DE30 5735 1030 0000 0003 15

Sparda-Bank Südwest eG
IBAN: DE30 5509 0500 0000 9689 78