Ihre Zukunft mit uns

Liebe Bewerber (m/w/d),

starten Sie mit uns in eine abwechslungs- und chancenreiche berufliche Zukunft!

Innerhalb der vielen Aufgabenbereiche der Verbandsgemeindeverwaltung – Recht und Ordnung, Bauen, Planen und Umwelt, Finanzen und Wirtschaftsförderung, Soziales und Integration bis zu Bildung, Sport und Kultur – bieten wir vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Berufsbildern an. Außerdem haben unsere Beschäftigten die Möglichkeit, an Seminaren oder Lehrgängen teilzunehmen um ihre Karrierechancen zu verbessern und ihren Wissensstand stets aktuell zu halten.

Wir bieten Ihnen durch unseren offenen und direkten Umgang miteinander ein Klima, in dem in der Zusammenarbeit Professionalität und Spaß Hand in Hand gehen. In der täglichen Zusammenarbeit sind wir bürgerfreundlich, fachlich gut, innovativ, wirtschaftlich, nachhaltig und menschlich-kollegial sowie familienfreundlich.
 

Offene Stellen

Die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld mit ihren 67 Ortsgemeinden und der Kreisstadt Altenkirchen (insgesamt rd. 35.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Bauingenieur/-in bzw. eine/n staatlich geprüfte/n Techniker/-in, Fachrichtung Bautechnik (Tief- u. Straßenbau), bzw. eine/n Straßenbaumeister/-in mit vergleichbarer beruflicher Erfahrung in Vollzeit (39 Std./Woche).  

Bei der zu besetzenden Stelle bestehen insbesondere folgende Aufgabenschwerpunkte:

  • Bauleitung und Überwachung von Tief- u. Straßenbaumaßnahmen
  • Planung und Überwachung von Sanierungsmaßnahmen der kommunalen Straßen, Wege und Plätze
  • Erstellung von Kostenschätzungen, Rechnungsprüfungen und Zahlungsfreigaben
     
    Neben dem Studium des Bauingenieurwesens bzw. dem qualifizierten Weiterbildungsabschluss zur/zum staatlich ge­prüften Techniker/-in bzw. Straßenbaumeister/-in mit entsprechender Berufserfahrung besitzen Sie mindestens gute Kenntnisse in AVA (BUILDUP) sowie die üblichen MS-Office-Kenntnisse. Erfahrungen im Bereich CAD (Vectorworks) wären wünschenswert.
     
    Der Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B ist Voraussetzung.
     
    Gesucht wird eine Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Eigeninitiative, Selbständigkeit, Flexibilität, Einsatzfreude und einer ausgeprägten Dienstleistungsorientierung. Analytisches Denken und kreatives Arbeiten sollten Ihnen vertraut sein.
     
    Die Grundlage für das angebotene Arbeitsverhältnis bildet der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
    Die Eingruppierung erfolgt je nach beruflicher Qualifikation nach Entgeltgruppe 9 bzw. 10 TVöD-VKA.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 20. März 2020 an die Verbandsgemeindeverwaltung, 57609 Altenkirchen-Flammersfeld.

Haben Sie Fragen? Hier erhalten Sie gerne Auskunft:         

Herr Frank Schneider, Telefon 02681 85-236, E-Mail: bewerbung@vg-ak-ff.de

Mit der Einsendung einer Bewerbung erklären sich die Bewerberinnen und Bewerber gleichzeitig einverstanden, dass vorübergehend erforderliche Daten im Rahmen des Auswahlverfahrens verarbeitet werden. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Frank Schneider

Telefon: 02681 85-236
Fax: 02681 7122
bewerbung@vg-ak-ff.de

 

Hausanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung
Altenkirchen-Flammersfeld
Rathausstraße 13
57610 Altenkirchen

Telefon: 02681 85-0 (Zentrale)
Fax: 02681 7122 (Zentrale)

rathaus@vg-ak-ff.de

Öffnungszeiten Rathäuser Altenkirchen & Flammersfeld

Montag und Dienstag
8 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
Mittwoch
8 - 12 Uhr
Donnerstag        
8 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Freitag
8 - 12 Uhr

Bürgerbüro: Mo, Di und Do durchgehend geöffnet

Bankverbindungen der Verbandsgemeindekasse

Westerwald Bank eG
IBAN: DE26 5739 1800 0070 0011 01

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN: DE30 5735 1030 0000 0003 15

Sparda-Bank Südwest eG
IBAN: DE30 5509 0500 0000 9689 78