Direkt zur Suche springen Direkt zur Navigation springen Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Fußzeile springen

Förderinformationen

LEADER-Förderprogramm

Die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld befindet sich in zwei LEADER-Regionen. In der Förderperiode 2014-2020 wurden die Regionen neu ins Förderprogramm "LEADER" aufgenommen.

LEADER steht für „Liaison entre Actions de Développement de l´économie Rurale" und bedeutet übersetzt „Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft“.
LEADER ergänzt andere nationale und europäische Fördermittel. Demografischer, gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Wandel sowie die zunehmende Globalisierung stellen die ländlichen Regionen vor neue Herausforderungen. Der LEADER-Ansatz ist eine Methode, um aus der Region heraus diese regionalspezifischen Herausforderungen zukunftsorientiert anzugehen.

Die Erstellung der Lokalen Integrierten Ländlichen Entwicklungsstrategie für die Raiffeisen-Region ist erfolgreich gestartet. Im Rahmen einer öffentlichen Auftaktveranstaltung und einer Online-Umfrage haben viele interessierte Bürgerinnen und Bürger wichtige Themen und Handlungsfelder identifiziert, die für eine zukunftsorientierte Entwicklung der Region bedeutend sind und notwendig, um sie für alle Generationen attraktiv zu gestalten.

Nun geht es in die nächste Runde! Wir möchten Sie einladen, die Ziele und Projektideen mit uns zu entwickeln. Am 16. September 2021 findet ab 18 Uhr im
Dorfgemeinschaftshaus Puderbach eine öffentliche Beteiligungsveranstaltung statt*, bei der die bisherigen Ergebnisse präsentiert und mögliche Ziele für die
nächste Förderperiode vorgestellt und diskutiert werden. Auch können bei diesem gemeinsamen Treffen Ideen für mögliche Pilot-Projekte für die kommende LEADERFörderphase gesammelt werden.

Seien Sie dabei! Beteiligen Sie sich und bringen Sie Ihre Ideen für die Raiffeisen-Region ein.

16. September 2021, 18 – 20 Uhr Dorfgemeinschaftshaus Puderbach*

* Gegebenenfalls wird die Veranstaltung aufgrund geänderter Corona-Bestimmungen online durchgeführt. Wir geben eine Änderung rechtzeitig in den Mitteilungsblättern und unter www.leader-raiffeisen-region.de bekannt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an
Petra Heinen-Manz, Projektleiterin LILE, petra.heinen-manz@sweco-gmbh.de, 261-30439-64 oder Marion Gutberlet, LEADER-Managerin, marion.gutberlet@sweco-gmbh.de, 0261-30439-18.

(ehemalige VG Flammersfeld)
Regionalmanagement
Marion Gutberlet
c/o Sweco GmbH
Stegemannstr. 5-7
56068 Koblenz

0261 3043918
0 163 3043918

marion.gutberlet@sweco-gmbh.de
www.leader-raiffeisen-region.de

Westerwald-Sieg-Region

(ehemalige VG Altenkirchen)
Regionalmanagement
Lukas Dörrie
c/o Kreisverwaltung Altenkirchen
Parkstraße 1
57610 Altenkirchen

02681 812182

info@leader-sieg-ww.de
www.leader-sieg-ww.de

Kontakt

Rathaus Altenkirchen
Rathausstr. 13
57610 Altenkirchen

Rathaus Flammersfeld
Rheinstr. 17
57632 Flammersfeld

Telefon: 02681 85-0
Fax: 02681 7122
rathaus@vg-ak-ff.de

Hausanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung
Altenkirchen-Flammersfeld
Rathausstraße 13
57610 Altenkirchen

Telefon: 02681 85-0 (Zentrale)
Fax: 02681 7122 (Zentrale)

rathaus@vg-ak-ff.de

Bankverbindungen der Verbandsgemeindekasse

Westerwald Bank eG
IBAN: DE26 5739 1800 0070 0011 01

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN: DE30 5735 1030 0000 0003 15