Horhausen

Horhausen bietet einezentrale Lage  und ist aus jeder Richtung bequem erreichbar (ca. 3 km bis zur A 3, Ausfahrt Neuwied/Altenkirchen sowie ca. 20 km vom Rhein) dennoch trotzdem fern vom Alltagslärm der Städte. Der Ort liegt etwa 350 m hoch mitten im Naturpark Rhein-Westerwald. Die Mittelgebirgslage sowie ausgedehnte Laub- und Nadelwälder sorgen für das gesunde Klima mit sauberer Luft.

 

Das Leben, Wohnen und Arbeiten in Horhausen bietet einige positive Aspekte. Sie bietet nicht nur eine hervorragenden Infrastruktur und einem gepflegtes Ortsbild sondern auch kulturelle Angeboten mit kurzen Wegen in die Natur (Kirchpark und oder Grenzbachtal) sowie mit Kinder- und Familienfreundlichkeit (5 Kinderspielplätze, ein Bolzplatz). Aber auch Senioren fühlen sich dank der guten ärztlichen Versorgung und Einkaufsmöglichkeiten in der rund 2.000 Einwohner zählenden Gemeinde wohl.
 

In dem reizvoll gelegenen Neubaugebiet der Ortsgemeinde Horhausen „Auf dem Acker" stehen noch Baugrundstücke zur Verfügung. Horhausen ist ein Grundzentrum mit Versorgungsfunktion für die umliegenden Gemeinden.

Hierzuland: Forststraße in Horhausen

Hier finden Sie einen Bericht der Landesschau Rheinland-Pfalz "Hierzuland" über Horhausen.

 

Ortsgemeinderat (Wahlzeit 2019-2024)

  • Thomas Schmidt (Ortsbürgermeister)
  • Hans Jörg Czubak-Velten (Erster Beigeordneter)
  • Christoph Orthen (Weiterer Beigeordneter)
  • Oliver Wittlich (Weiterer Beigeordneter ohne Stimmrecht)
  • Petra Eul-Orthen
  • Ursula Kamp-Nikolaus
  • Harld Pietsch
  • Gebriele Schug
  • Andreas Becker
  • Matthias Weber
  • Alois Wittlich
  • Dorothea Ecker
  • Bernhard Meffert
  • Nico Reith
  • Edwin Weingarten
  • Walter Pees
  • Rainer Schuster
  • Christina Bidinger

Ortsbürgermeister

Thomas Schmidt
Am Bach 5
56593 Horhausen

Telefon (p): 02687 928630
E-Mail:  ortsgemeinde@horhausen.de

Vertreter
Erster Beigeordneter
Hans Jörg Czubak-Velten
Grenzbachstraße 4
56593 Horhausen


Telefon: 02687 929829

 

Homepage: www.horhausen.de

Hausanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung
Altenkirchen-Flammersfeld
Rathausstraße 13
57610 Altenkirchen

Telefon: 02681 85-0 (Zentrale)
Fax: 02681 7122 (Zentrale)

rathaus@vg-ak-ff.de

Öffnungszeiten Rathäuser Altenkirchen & Flammersfeld

Montag und Dienstag
8 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
Mittwoch
8 - 12 Uhr
Donnerstag        
8 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Freitag
8 - 12 Uhr

Bürgerbüro: Mo, Di und Do durchgehend geöffnet

Bankverbindungen der Verbandsgemeindekasse

Westerwald Bank eG
IBAN: DE26 5739 1800 0070 0011 01

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN: DE30 5735 1030 0000 0003 15