Jugendraum im KDH-Horhausen, Kaplan-Dasbach-Straße 3, Nebeneingang

  • Jeden Montag während der Schulzeit von 14 Uhr – 16 Uhr
  • Für 10 – 14-Jährige Jugendliche

Jugendraum im Dorfgemeinschaftshaus, Eiderbachstraße 10, 56593 Pleckhausen

  • Jeden Montag während der Schulzeit von 16:30 Uhr – 18 Uhr
  • Für Kinder & Jugendliche ab 8 Jahre

Der Jugendtreff ist ein offenes Angebot der Jugendpflege. Deshalb kannst du während der Öffnungszeiten kommen wann du willst und bleiben solange es dir gefällt. Hier hast du die Möglichkeit, dich von den alltäglichen Stresssituationen in Schule, Betrieb und Familie zurückzuziehen.

Du kannst hier:

  • Kickern, Billard oder Gesellschaftsspiele spielen.
  • Freund*innen treffen, quatschen, chillen.
  • Frei(e)zeit mit Gleichaltrigen verbringen.
  • Dich über „Liebeskummer“, „Probleme in Familie, Schule oder mit Freund*innen“ und über „schöne Erlebnisse“ austauschen. Auch ich stehe dafür als Zuhörerin jederzeit bereit.
  • Einfach Spaß haben.

WICHTIG!! - WICHTIG!! - WICHTIG!! - WICHTIG!! - WICHTIG!! - WICHTIG!! - WICHTIG!! - WICHTIG!!

Alle Besucher*innen müssen sich an die derzeit geltenden Hygienevorschriften halten und sich zur Dokumentation einer Kontaktpersonennachverfolgung in die ausliegenden Anwesenheitslisten eintragen. Menschen mit Krankheitssymptomen oder Kontakt zu erkrankten Personen dürfen die Jugendräume nicht besuchen. Die Benutzung der Küche, um gemeinsam zu kochen sowie die Ausgabe von Getränken ist zurzeit leider nicht möglich.

Die Anzahl der Personen, die sich gleichzeitig im Jugendraum aufhalten dürfen ist begrenzt. Damit du nicht umsonst kommst, meldest du dich besser immer ein paar Stunden vorher, telefonisch oder per WhatsApp, bei mir an.

Hast du noch fragen, dann melde dich einfach bei mir:

Waltraud Franzen / Jugendpflegerin der VG Altenkirchen-Flammersfeld / / 02681-85194 oder 0171-2060613 / jugendpflege.franzen@vg-ak-ff.de

Spiel mit Feuer – Entfache Selbstvertrauen!

An diesem Wochenende werdet ihr von Jan-Phillip an das Element Feuer herangeführt. Spielerisch werden ernste Themen wie Sicherheit und Feuerverhütung bearbeitet, um danach im Selbstversuch ein Lagerfeuer zu entfachen.

Lodert in euch mehr als nur ein kleines Feuer? Dann lasst uns gemeinsam euer Potential entfachen und erlernen wie ihr echte Feuerbändiger werdet! Ob künstlerisches Schaffen oder brennend heiße Action – eines ist garantiert: Es wird warm beim Spiel mit dem Feuer!

  • Referentinnen: Jan Philipp Brand
  • Wann: 14. – 15.11.2020 jeweils von 13-20 Uhr
  • Wo: Freizeithütte Huf, Hufergarten 8, 56593 Huf
  • Zielgruppe: 12 - 16 Jahre
  • Kosten: 15,- €
  • Veranstalter: Jugendpflege Flammersfeld gefördert durch „Jedem Kind seine Kunst“
  • Infos: Waltraud Franzen: 02681-85194 oder 0171-2060613
  • Anmeldung: unter jugendpflege.franzen@vg-ak-ff.de bis zum 1.11.2020

Hast du Lust auszuprobieren, wie du Filme mit dem Handy drehen kannst? Willst du lernen, Filme auf dem Laptop zu schneiden und mit Effekten zu versehen?

Die Jugendpflegerin Martina Morenzin und Max (14 Jahre) aus der Film-AG in Krunkel bieten einen Tagesworkshop in den Sommerferien zum Thema „Filme schneiden“ an. Wir werden eigene kleine Szenen drehen und anschließend lernen, diese zu einem Film zu schneiden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte unbedingt mitbringen: eigenen Laptop und Handy (samt Ladekabel).

Datum:  Freitag 07.08.2020 von 12.00 – 17.00 Uhr

Zielgruppe: Jugendliche ab 12 Jahre

Kosten: keine

Ort: Ratssaal im Rathaus in 57632 Flammersfeld, Rheinstr. 17, Hintereingang

Anmeldung bei: Martina Morenzin,  jugendpflege.morenzin@vg-ak-ff.de,                                              Tel: 02681/ 81-195, Mobil 0160/ 92977541

fluter.de Das Jugendmagazin der #bpb – Hintergründe, Diskussionen, Argumente, sprich: politische Bildung.

Leer gekaufte Regale, abgesagte Kongresse, verwaiste Schulen. Sowas kannten wir bisher nur aus Katastrophenfilmen. Jetzt aber verändert das #Coronavirus die Welt. Während der Alltag erlahmt, plant die Politik Anti-Viren-Programme, die noch vor Wochen völlig undenkbar gewesen wären: Sie schließt Geschäfte und Grenzen, verbietet Versammlungen, hebt die Schuldenbremse auf und überlegt, Smartphones zu tracken. Wen trifft #Covid-19 besonders hart? Und wie verändert der #Ausnahmezustand unsere Gesellschaft?

Link: https://www.fluter.de/corona?pk_campaign=nl2020-04-01&pk_kwd=de22fc&fbclid=IwAR3rUZlVzz9E5Y2eZuumIpsIZZzYwnkLq3B9neYMEMgwtuUJNScxDsXdA-w

Die Jugendpflege versteht sich als Ansprechpartner für die Jugendlichen aller Ortsgemeinden der VG. Wir haben ein offenes Ohr, Spaß an neuen Ideen, sind interessiert, etwas mit Dir zu gestalten und deine Vorstellungen umzusetzen. Wir fördern und begleiten Eure Aktivitäten und unterstützen Euch bei der Umsetzung Eurer Ideen oder beim Auftreten von Schwierigkeiten.

Die Jugendpflege:

  • unterstützt die Ortsgemeinden bei der Neugründung, Betreuung und Leitung von Offenen Treffs in ihren Jugendräumen.
  • bietet Raum und Unterstützung für Gruppenangebote und AGs zu verschiedenen Themen, die Jugendliche interessieren und die sie an die Jugendpflegerinnen herantragen. Bei Interesse an neuen Themen oder an schon bestehenden Gruppen kannst du dich gerne an deine Jugendpflege (s. Kontakt) wenden.
  • steht Jugendgruppen mit Rat und Tat bei der Organisation von selbstverwaltenden Jugendtreffs und Jugendgruppen zur Seite.

Hier findest du die Veranstaltungen der Jugendpflege im Jahresprogramm.

Infos und Anmeldungen bei Martina Morenzin.

Die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld veranstaltet jedes Jahr in den ersten beiden Sommerferienwochen, im Bereich Flammersfeld, einen Kinderferienspaß für Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren. Das Programm der Ferienaktion für 2020 wird demnächst veröffentlicht.

Hier Infos zur Ferienspaßaktion und das Programm der Sommerferienaktion 2020 

Infos bei Waltraud Franzen.

Jugendraum Burglahr

Altes Sportlerheim am Fußballplatz, Wiedtalstraße, 57632 Burglahr
Öffnungszeiten: auf Anfrage

 

Jugendraum Horhausen

Kaplan-Dasbach-Haus, Kaplan-Dasbach-Straße 3, 1.Etage über den Seiteneingang, 56593 Horhausen
Öffnungszeiten: für Kinder und Jugendliche zwischen 10 – 14 Jahren: montags von 14 – 16 Uhr

 

Jugendraum Krunkel

Pavillon, Badstraße 4, 56593 Krunkel
Öffnungszeiten: für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren: donnerstags von 16:30 – 18 Uhr,  für Kinder von 6-9 Jahren: freitags, 16 – 18 Uhr

 

Jugendraum Pleckhausen

Dorfgemeinschaftshaus, Eiderbachstraße 10, 56593 Pleckhausen
Öffnungszeiten: für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren: montags, 16:30 - 18:00 Uhr

 

Jugendraum Willroth

Dorfstraße 39, 56594 Willroth, Untere Etage Dorfgemeinschaftshaus (Hintereingang)
Öffnungszeiten: für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren, mittwochs, 17:30 - 19:30 Uhr

 

Jugendraum Ev. Kirchengemeinde Flammersfeld

Ev. Gemeindehaus, Raiffeisenstraße 48, 57632 Flammersfeld
In der unteren Etage des Gemeindehauses, Außentreppe hinunter, zum Eingang auf der Rückseite.
Öffnungszeiten: dienstags: 18:30-21 Uhr ab 14 Jahren, mittwochs: 18:30-20:00 Uhr ab 12 Jahren
Leitung: Udo Mandelkow, Tel. 0170 8012205, E-Mail: udo.mandelkow@ekir.de und Beate Diels, Tel. 0171 9876043

Kontakt

Martina Morenzin
Telefon: 02681 85-195
Jugendpflege.morenzin@vg-ak-ff.de

Waltraud Franzen
Telefon: 02681 85-194
Mobil: 0171-2060613 
Jugendpflege.franzen@vg-ak-ff.de

Corona

Wir sind auch in Corona-Zeiten für Dich erreichbar. Ruf uns einfach an oder schreib uns eine E-Mail.
 

 

Hausanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung
Altenkirchen-Flammersfeld
Rathausstraße 13
57610 Altenkirchen

Telefon: 02681 85-0 (Zentrale)
Fax: 02681 7122 (Zentrale)

rathaus@vg-ak-ff.de

Öffnungszeiten Rathäuser Altenkirchen & Flammersfeld

Montag und Dienstag
8 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
Mittwoch
8 - 12 Uhr
Donnerstag        
8 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Freitag
8 - 12 Uhr

Bürgerbüro
Montag bis Donnerstag

12 - 13 Uhr geschlossen

Bankverbindungen der Verbandsgemeindekasse

Westerwald Bank eG
IBAN: DE26 5739 1800 0070 0011 01

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN: DE30 5735 1030 0000 0003 15