Informationen zum Coronavirus

Das Land Rheinland-Pfalz hat ab dem 16. März 2020 alle Schulen und Kindertagesstätten geschlossen. Ausgehend von dieser Tatsache und um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, wird die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld alle geplanten Veranstaltungen im Rahmen der Jugendarbeit zunächst bis Montag, 20. April 2020 absagen. Dies gilt auch für die Betreuung der Jugendräume sowie für die geplanten Veranstaltungen in den Osterferien.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Was macht die Jugendpflege für Dich?

Die Jugendpflege versteht sich als Ansprechpartner für die Jugendlichen aller Ortsgemeinden der VG. Wir haben ein offenes Ohr, Spaß an neuen Ideen, sind interessiert, etwas mit Dir zu gestalten und deine Vorstellungen umzusetzen. Wir fördern und begleiten Eure Aktivitäten und unterstützen Euch bei der Umsetzung Eurer Ideen oder beim Auftreten von Schwierigkeiten. Die Jugendpflege bietet:

  • offene Treffs in verschiedenen Ortsgemeinden
  • regelmäßige Gruppentreffen zu bestimmten Themen
  • Ferienfreizeiten und Wochenendaktionen für Kinder und Jugendliche
  • Kulturveranstaltungen (z.B. Theateraufführungen)
  • Weiterbildung für ehrenamtlich helfende Jugendliche
  • Vernetzung und Koordination von Angeboten Gesprächsangebote

WIE DIE ZEIT VERGEHT!

Die Jugendpflegerinnen der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld möchten Euch auf einen spannenden Wettbewerb in den Osterferien aufmerksam machen. Der Wettbewerb wird von der Kreisjugendpflege Altenkirchen veranstaltet.

Dafür könnt Ihr Fotos von gebastelten Kunstwerken und gemalten Bildern einschicken. Dabei werden Euch keine kreativen Grenzen gesetzt – sicherlich spannend ist es, sich in der Wohnung umzusehen und Dinge, die Ihr täglich benutzt in Euer Kunstwerk miteinzubauen. Auch das Thema könnt Ihr frei wählen.

 

Teilnahmebedingungen:

  • Du bist zwischen 6 & 12 Jahren alt und lebst im Landkreis Altenkirchen.
  • Du kannst bis zu 2 Fotos einreichen.
  • Du kannst ausschließlich digitale Werke als JPG, PNG, BMP, GIF oder TIF einreichen.
  • Die Bildgröße darf 5 MB pro Bild nicht überschreiten.
  • Die Bilder müssen per Mail zwischen dem 1. & 19.04.20 bei kreativ.wettbewerb@kreis-ak.de eingereicht werden.
  • In eurer Mail müsst ihr folgendes angeben:
    Euren Vor- und Nachname des Kindes und den eines Erziehungsberechtigten,
    Adresse, Telefon sowie euer Alter.
  • Und schreibt eine paar Worte (max. 100 Worte) zur Erläuterung eures Werkes.

Die Original behaltet natürlich Ihr.

 

Und was gibt es zu gewinnen?

Die zwölf besten Preisträger werden kostenfrei zur Teilnahme an einem zweitägigen Wochenend-Workshop mit dem bekannten Kölner Comiczeichner Christoph Jansen eingeladen, sobald sich die gesundheitliche Lage entspannt hat.

 

Zu guter Letzt noch ein paar rechtliche Hinweise:

  • Die Bildrechte bleiben bei euch, aber mit der Einsendung ist die Kreisverwaltung Altenkirchen berechtigt, die eingereichten Fotos für die Pressearbeit im Rahmen der Öffentlichkeitsmaßnahmen und für die Präsentation einer Ausstellung zu verwenden. Ihr erklärt euer Einverständnis zur uneingeschränkten honorarfreien Verwendung, Verwertung oder Veröffentlichung der Bilddateien.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden im Rahmen der Prämierung per Email benachrichtigt. Ermittelt werden die Gewinner von einer fachkundigen Jury. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind die Kinder der hauptamtlichen Mitarbeiter/-innen und deren Angehörige der Kreisverwaltung Altenkirchen, der kreiseigenen Schulen, dem AWB, der Kreismusikschule, der Volkshochschule und dem Bergbaumuseum Sassenroth.

Veranstalter ist die Kreisverwaltung Altenkirchen, Jugend und Familie, Parkstr. 1, 57610 Altenkirchen. Bei Fragen können Sie sich telefonisch unter 02681 – 812513 oder 812543 mit der Kreisjugendpflege Altenkirchen in Verbindung setzen.

Viel Spaß und schöne Ferien wünschen euch die Jugendpflegerinnen der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld. Bleibt gesund!

 

Waltraud Franzen und Martina Morenzin

Hier findest du die Veranstaltungen der Jugendpflege im Jahresprogramm.

Infos und Anmeldungen bei Martina Morenzin.

Die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld veranstaltet jedes Jahr in den ersten beiden Sommerferienwochen, im Bereich Flammersfeld, einen Kinderferienspaß für Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren. Das Programm der Ferienaktion für 2020 wird demnächst veröffentlicht.

Hier das Programm der Sommerferienaktion 2019.

Infos bei Waltraud Franzen.

Jugendraum Burglahr

Altes Sportlerheim am Fußballplatz, Wiedtalstraße, 57632 Burglahr
Öffnungszeiten: auf Anfrage

 

Jugendraum Horhausen

Kaplan-Dasbach-Haus, Kaplan-Dasbach-Straße 3, 1.Etage über den Seiteneingang, 56593 Horhausen
Öffnungszeiten: für Kinder und Jugendliche zwischen 10 – 14 Jahren: montags von 14 – 16 Uhr

 

Jugendraum Krunkel

Pavillon, Badstraße 4, 56593 Krunkel
Öffnungszeiten: für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren: donnerstags von 16:30 – 18 Uhr,  für Kinder von 6-9 Jahren: freitags, 16 – 18 Uhr

 

Jugendraum Pleckhausen

Dorfgemeinschaftshaus, Eiderbachstraße 10, 56593 Pleckhausen
Öffnungszeiten: für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren: montags, 16:30 - 18:00 Uhr

 

Jugendraum Willroth

Dorfstraße 39, 56594 Willroth, Untere Etage Dorfgemeinschaftshaus (Hintereingang)
Öffnungszeiten: für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren, mittwochs, 17:30 - 19:30 Uhr

 

Jugendraum Ev. Kirchengemeinde Flammersfeld

Ev. Gemeindehaus, Raiffeisenstraße 48, 57632 Flammersfeld
In der unteren Etage des Gemeindehauses, Außentreppe hinunter, zum Eingang auf der Rückseite.
Öffnungszeiten: dienstags: 18:30-21 Uhr ab 14 Jahren, mittwochs: 18:30-20:00 Uhr ab 12 Jahren
Leitung: Udo Mandelkow, Tel. 0170 8012205, E-Mail: udo.mandelkow@ekir.de und Beate Diels, Tel. 0171 9876043

Kontakt

Martina Morenzin
Telefon: 02681 85-195
Jugendpflege.morenzin@vg-ak-ff.de

Waltraud Franzen
Telefon: 02681 85-194
Jugendpflege.franzen@vg-ak-ff.de
 

Corona

Wir sind auch in Corona-Zeiten auch für Dich erreichbar. Ruf uns einfach an oder schreib uns eine E-Mail.

Waltraud Franzen
Mobil: 0171-2060613

 

Hausanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung
Altenkirchen-Flammersfeld
Rathausstraße 13
57610 Altenkirchen

Telefon: 02681 85-0 (Zentrale)
Fax: 02681 7122 (Zentrale)

rathaus@vg-ak-ff.de

Öffnungszeiten Rathäuser Altenkirchen & Flammersfeld

Die beiden Rathäuser
bleiben aufgrund der aktuellen Entwicklung
für Publikumsverkehr geschlossen.

Mehr Informationen zum Coronavirus finden Sie hier.

Montag und Dienstag
8 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
Mittwoch
8 - 12 Uhr
Donnerstag        
8 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Freitag
8 - 12 Uhr

Bürgerbüro: Mo, Di und Do durchgehend geöffnet

Bankverbindungen der Verbandsgemeindekasse

Westerwald Bank eG
IBAN: DE26 5739 1800 0070 0011 01

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN: DE30 5735 1030 0000 0003 15

Sparda-Bank Südwest eG
IBAN: DE30 5509 0500 0000 9689 78