Raiffeisen-Radtour

Bei der Raiffeisen-Radtour werden verschiedene ausgeschilderte Radtouren der Verbandsgemeinde Altenkirchen so miteinander verbunden, dass Sie durch möglichst viele Ortsgemeinden geführt werden, wo Friedrich Wilhelm Raiffeisen während seiner Zeit als Bürgermeister von Weyerbusch Spuren hinterlassen hat.

Die Tour ist 42 km lang und verläuft überwiegend auf verkehrsarmen, geteerten Ortsstraßen.
Bei Einhaltung der vorgegebenen Fahrtrichtung können Sie sich an den Radtourenschildern bzw. Wanderwegekennzeichen orientieren, welche im Wegeplan oder auch in der Tabellarischen Wegeinformation angegeben sind. Sie können sich natürlich auch von Ihrem GPS-Gerät leiten lassen: GPX-Download

Friedlich Wilhelm Raiffeisen war von 1845 bis 1848 Bürgermeister von Weyerbusch. In dieser Zeit hat er sich in vielen kleinen Ortsgemeinden für das Wohl der Bürger eingesetzt.
Auf der hier aufgezeigten Radtour gelangt man durch 13 kleine Orte, in denen der Sozialreformer und Genossenschaftsgründer Raiffeisen durch großen Einsatz und Einfallsreichtum die Not von Bürgern lindern konnte.

Die jeweiligen Handlungen Raiffeisens in den einzelnen Ortsgemeinden sind in der Tabellarischen Wegeinformation zusammengetragen.

Übrigens sind verschiedene Stationspunkte auch mit dem Bus erreichbar. Auskunft über die Buslinien sowie die genauen Bus- Verbindungsmöglichkeiten können Sie über die Reiseauskunft der Deutschen Bahn abrufen.

zurück

Ansprechpartnerinnen

Cornelia Obenauer
Telefon: 02681 85-249
Fax: 02681 85-4249
cornelia.obenauer@vg-ak-ff.de

Martina Beer
Telefon: 02681 809-193
Fax: 02681 809-4193
martina.beer@vg-ak-ff.de

Alexandra Spiegel
Telefon:
02681 85-253
Fax: 02681 85-4253
alexandra.spiegel@vg-ak-ff.de

Hausanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung
Altenkirchen-Flammersfeld
Rathausstraße 13
57610 Altenkirchen

Telefon: 02681 85-0 (Zentrale)
Fax: 02681 7122 (Zentrale)

rathaus@vg-ak-ff.de

Öffnungszeiten Rathäuser Altenkirchen & Flammersfeld

Montag und Dienstag
8 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
Mittwoch
8 - 12 Uhr
Donnerstag        
8 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Freitag
8 - 12 Uhr

Bürgerbüro: Mo, Di und Do durchgehend geöffnet

Bankverbindungen der Verbandsgemeindekasse

Westerwald Bank eG
IBAN: DE26 5739 1800 0070 0011 01

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN: DE30 5735 1030 0000 0003 15

Sparda-Bank Südwest eG
IBAN: DE30 5509 0500 0000 9689 78