Industriegebiet „Horhausen/Willroth/Krunkel“

An der B 256 zwischen den Ortsgemeinden Horhausen und Willroth liegt im Anschluss an das Gewerbegebiet Horhausen und das Industriegebiet „Horhausen/Willroth/Krunkel“. Aufgrund der Nähe zur A 3 (Anschlussstelle Neuwied/Altenkirchen) besteht in dem südlichen Bereich der Verbandsgemeinde eine gute Erreichbarkeit auch für überörtliche Zulieferer. Dieser Standort ist der größte Industriestandort in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld und weist durch die gut ausbaute Infrastruktur auch die beste verkehrstechnische Erreichbarkeit auf. Hier sind noch wenige Freiflächen für weitere Ansiedlungen vorhanden. Die Gemeinde Horhausen besitzt außerdem ein breites Angebot an Versorgungsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs an Lebensmitteln

Ansprechpartner

Dirk Fischer
Telefon: 02681 85-190
Fax: 02681 85-4190
dirk.fischer@vg-ak-ff.de

 

Servicestelle für Existenzgründer und Unternehmer

Mehrmals im Monat finden kostenlose Infoveranstaltungen für Existenzgründer statt. Ort, Themenschwerpunkte und weitere Infos finden Sie hier.

Hausanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung
Altenkirchen-Flammersfeld
Rathausstraße 13
57610 Altenkirchen

Telefon: 02681 85-0 (Zentrale)
Fax: 02681 7122 (Zentrale)

rathaus@vg-ak-ff.de

Öffnungszeiten Rathäuser Altenkirchen & Flammersfeld

Die beiden Rathäuser
bleiben aufgrund der aktuellen Entwicklung
für Publikumsverkehr geschlossen.

Mehr Informationen zum Coronavirus finden Sie hier.

Montag und Dienstag
8 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
Mittwoch
8 - 12 Uhr
Donnerstag        
8 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Freitag
8 - 12 Uhr

Bürgerbüro: Mo, Di und Do durchgehend geöffnet

Bankverbindungen der Verbandsgemeindekasse

Westerwald Bank eG
IBAN: DE26 5739 1800 0070 0011 01

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN: DE30 5735 1030 0000 0003 15

Sparda-Bank Südwest eG
IBAN: DE30 5509 0500 0000 9689 78