Flammersfeld

Flammersfeld liegt ca. 300m über dem Meeresspiegel in ruhiger, gesunder Höhenlage, umgeben von ausgedehnten Laub- und Nadelwäldern im rheinischen Westerwald. Der Ort ist von der A3 nur ca. 10 Minuten entfernt und über die Anschlussstelle Neuwied/Altenkirchen erreichbar. Sie war Verwaltungssitz der gleichnamigen Verbandsgemeinde. Flammersfeld (Fusion mit der Verbandsgemeinde Altenkirchen zum 01.01.2020), ist als Grundzentrum ausgewiesen. Zur Ortsgemeinde Flammersfeld gehören die Ortsteile Ahlbach und Hoben.

Sehenswert in der Ortsgemeinde Flammersfeld ist einst das Wohnhaus des Sozialreformers Friedrich Wilhelm Raiffeisen der während seines Amtes als Bürgermeister der Amtes Flammersfeld dort gelebt hatte. Das Wohnhaus ist heute ein Museum, was einmal im Monat geöffnet hat. Außerdem kann man sich dort trauen lassen.

Außerdem bietet die Gemeinde einen Tierpark, Minigolfplatz, einen Naturspielplatz neben mehreren anderen Spielplätzen und eine Wassertretanlage. Flammersfeld grenzt darüber hinaus an mehrere Wanderwege.

Aktuelles aus dem Mitteilungsblatt der Verbandsgemeinde Aktuelle Nachrichten aus der Ortsgemeinde Flammersfeld

Aktuelle Nachrichten aus der Ortsgemeinde Flammersfeld

Der Ortsgemeinderat (Wahlzeit 2019 - 2024)

  • Manfred Berger (Ortsbürgermeister)
  • Harmut Kiry (Erster Beigeordneter)
  • Kai Baumann (Weiter Beigeordneter)
  • Uwe Jungbluth (Weiter Beigeordneter)
  • Jürgen Steinborn
  • Heike Kuchhäuser
  • Ingrid Baumann
  • Herbert Klein
  • Constanze Krämer
  • Veronika Müller
  • Erika Alsbach
  • Sebastian Grimpe
  • Thorsten Holzapfel
  • Dirk Müller
  • Ralf Lachmuth
  • Volker Born

Ortsbürgermeister

Manfred Berger
Am Sonnenhang 8
57632 Flammersfeld

Telefon (p) 02685 8110
E-Mail: og@gemeinde-flammersfeld.de

Vertreter
Erster Beigeordneter
Hartmut Kiry
Bornplatz 3
57632 Flammersfeld
 

 

Homepage:
www.gemeinde-flammersfeld.de

 

Hausanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung
Altenkirchen-Flammersfeld
Rathausstraße 13
57610 Altenkirchen

Telefon: 02681 85-0 (Zentrale)
Fax: 02681 7122 (Zentrale)

rathaus@vg-ak-ff.de

Öffnungszeiten Rathäuser Altenkirchen & Flammersfeld

Die beiden Rathäuser
bleiben aufgrund der aktuellen Entwicklung
für Publikumsverkehr geschlossen.

Mehr Informationen zum Coronavirus finden Sie hier.

Montag und Dienstag
8 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
Mittwoch
8 - 12 Uhr
Donnerstag        
8 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Freitag
8 - 12 Uhr

Bürgerbüro: Mo, Di und Do durchgehend geöffnet

Bankverbindungen der Verbandsgemeindekasse

Westerwald Bank eG
IBAN: DE26 5739 1800 0070 0011 01

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN: DE30 5735 1030 0000 0003 15

Sparda-Bank Südwest eG
IBAN: DE30 5509 0500 0000 9689 78