Infos zum Corona-Virus

Die Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld öffnet ab dem 27. Juli 2020 wieder ihre Schul- und Großsporthallen – unter Beachtung der gebotenen Schutzmaßnahmen.  Die Verbandsgemeinde hat als Träger der Sportstätten für die Einhaltung der Corona-Maßnahmen entsprechende Voraussetzungen geschaffen.

Die Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld weist darauf hin, dass für die Umsetzung der Maßnahmen in der Hallen der jeweilige Verein und jeder aktive Sportler selbst verantwortlich ist. Hinweise der Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld hängen einrichtungsbezogen in jeder Halle aus.
Die Personenbegrenzung sieht zunächst in jeder Schulsporthalle, jedem Hallendrittel der Großsporthalle Altenkirchen (+ Halle 4) und der Raiffeisenhalle Güllesheim maximal 20 Personen vor. Dies gilt auch für die Zweifachhalle in Altenkirchen (pro Hälfte). Im Kraftübungsraum der Zweifachhalle werden maximal 5 Personen zugelassen. Aus organisatorischen Gründen kann der Vereinssport in der Sporthalle an der Erich Kästner-Grundschule bis einschließlich 7. August erst ab 17 Uhr stattfinden. Die Schulsporthalle in Weyerbusch bleibt im Zeitraum vom 3. bis 7. August geschlossen.

Die Verbandsgemeinde verfügt über 3 zentrale Sportanlagen (Sportzentrum Altenkirchen mit Hallenbad, Raiffeisenhalle Güllesheim und Sportanlage Weyerbusch), deren Bau und Unterhaltung gemäß § 67 GemO grundsätzlich der Verbandsgemeinde obliegt.

Ansprechpartner

Nicolai Hees
Telefon: 02681 85-309
Fax: 02681 85-4309
nicolai.hees@vg-ak-ff.de

Benutzungsordnung Sportanlagen

Kontakt

Rathaus Altenkirchen
Rathausstr. 13
57610 Altenkirchen

Rathaus Flammersfeld
Rheinstr. 17
57632 Flammersfeld

Telefon: 02681 85-0
Fax: 02681 7122
rathaus@vg-ak-ff.de

 

Hausanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung
Altenkirchen-Flammersfeld
Rathausstraße 13
57610 Altenkirchen

Telefon: 02681 85-0 (Zentrale)
Fax: 02681 7122 (Zentrale)

rathaus@vg-ak-ff.de

Öffnungszeiten Rathäuser Altenkirchen & Flammersfeld

Montag und Dienstag
8 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
Mittwoch
8 - 12 Uhr
Donnerstag        
8 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Freitag
8 - 12 Uhr

Bürgerbüro: Mo, Di und Do durchgehend geöffnet

Bankverbindungen der Verbandsgemeindekasse

Westerwald Bank eG
IBAN: DE26 5739 1800 0070 0011 01

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN: DE30 5735 1030 0000 0003 15