Direkt zur Suche springen Direkt zur Navigation springen Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Fußzeile springen

Bürgermeister

Fred Jüngerich
Telefon  02681 85-242
fred.juengerich@vg-ak-ff.de

Büroleitung

Sonja Hackbeil
Telefon  02681 85 245
sonja.hackbeil@vg-ak-ff.de

Herzlich willkommen in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld „… im Raiffeisenland“

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

liebe Besucherinnen und Besucher der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld,

ich freue mich, dass Sie sich die Homepage anschauen!

Als fusionierte Verbandsgemeinde haben Altenkirchen und Flammersfeld Ihnen noch mehr zu bieten als bisher. Informieren Sie sich über das Vereinsleben, über die Möglichkeiten zur Gestaltung Ihrer Freizeit und natürlich über das breite Angebot an Kindertagesstätten und Schulen. Auch Informationen zu kulturellen Highlights finden Sie hier.

Insgesamt gehören 68 Ortsgemeinden zu unserer Verbandsgemeinde.

Die Verlinkung ist so organisiert, dass Sie schnell auf die eigene Homepage der jeweiligen Ortsgemeinde gelangen. Eine kontinuierliche Weiterentwicklung ist uns ein großes Anliegen - auch auf unserer Homepage -, und wir sind daher für Ihre etwaigen Verbesserungsvorschläge, Wünsche und Fragen dankbar und offen.

Neben der elektronischen Kommunikation per E-Mail möchten wir aber auch weiterhin persönlich mit Ihnen, liebe Bürgerinnen und Bürger, Besucherinnen und Besucher, in Kontakt bleiben und freuen uns auf Ihren Besuch im Rathaus oder auf Ihren Anruf. Unser Team steht Ihnen für alle Auskünfte und jede Hilfe zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Sie.

Es grüßt Sie herzlich

Ihr

Fred Jüngerich

Bürgermeister

 

 

Fred Jüngerich

  • geboren am 3. Februar 1965 in Altenkirchen
  • Wohnort: Gieleroth-Herpteroth
  • Tochter Sophie (*2003), Sohn Lukas (*2003)
  • Mittlere Reife 1981 an der Realschule in Altenkirchen

Berufstätigkeit

  • August 1981 bis Juli 1984 Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bei der Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen
  • 1985 bis 1987 Ausbildung für den mittleren Dienst
  • 1993 bis 1996 Ausbildung für den gehobenen Dienst/Diplom-Verwaltungswirt (FH)
  • 1998 bis 2000 Weiterbildung zum Verwaltungs- und Betriebswirt (VWA)
  • 2012 bis 2013 Laufbahnbefähigung für das Vierte Einstiegsamt (ehem. höherer Dienst), Fortbildungsqualifizierung (FQS A14)
  • 1. Juli 2010 bis 31. Dezember 2017 Büroleiter der Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen
  • 1. Januar 2018 bis 31. Dezember 2019 Bürgermeister der Verbandsgemeinde Altenkirchen
  • ab Januar 2020 Bürgermeister der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld

Sonstige Tätigkeiten

  • seit 2003 Dozent am Kommunalen Studieninstitut der Kreisverwaltung Altenkirchen
  • seit 2012 Dozent an der Kommunalakademie Rheinland-Pfalz in Boppard
  • seit 2019 Vorsitz Kreisgruppe Altenkirchen des Gemeinde- und Städtebundes (GStB)

Hobbys

  • Fußball
  • Natur

Vom 1. Januar 2018 bis 31. Dezember 2019 war Fred Jüngerich hauptamtlicher Bürgermeister der ehemaligen Verbandsgemeinde Altenkirchen.

Am 26. Mai 2019 wählten ihn die Bürgerinnen und Bürger der ab 1.1.2020 fusionierten Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld zum ersten hauptamtlichen Bürgermeister der neuen Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld. Die Ernennung, Vereidigung und Amtseinführung erfolgte in der konstituierenden Sitzung des Verbandsgemeinderates Altenkirchen-Flammersfeld am 3. Januar 2020 für eine Amtszeit von 8 Jahren.

Bürgermeister Fred Jüngerich repräsentiert die Verbandsgemeinde nach außen, leitet als Behördenleiter die Verbandsgemeindeverwaltung, führt die Beschlüsse des Verbandsgemeinderates aus und entscheidet über die Angelegenheiten der laufenden Verwaltung. 

Vorzimmer des Bürgermeisters

Barbara Bauer
Rathausstraße 13

57610 Altenkirchen
Telefon 02681 85-243
barbara.bauer@vg-ak-ff.de

Hausanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung
Altenkirchen-Flammersfeld
Rathausstraße 13
57610 Altenkirchen

Telefon: 02681 85-0 (Zentrale)
Fax: 02681 7122 (Zentrale)

rathaus@vg-ak-ff.de

Öffnungszeiten Rathäuser Altenkirchen & Flammersfeld

Montag und Dienstag
8 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
Mittwoch
8 - 12 Uhr
Donnerstag        
8 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Freitag
8 - 12 Uhr

Bürgerbüro:
Montag bis Donnerstag
durchgehend geöffnet

Bankverbindungen der Verbandsgemeindekasse

Westerwald Bank eG
IBAN: DE26 5739 1800 0070 0011 01

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN: DE30 5735 1030 0000 0003 15