Direkt zur Suche springen Direkt zur Navigation springen Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Fußzeile springen

Erklärung zur Jahresabrechnung

Alle Grundstückseigentümer, Gewerbetreibenden und dinglich Nutzungsberechtigte sind grundsätzlich zahlungspflichtig. Bei einer Eigentümer-/Erbengemeinschaft erhält eine Person den Bescheid als Gesamtschuldner.

Wiederkehrende Beiträge sind zu zahlen, wenn das Grundstück eine Anschlussmöglichkeit an die öffentliche Wasserversorgung, bzw. Abwasserbeseitigung hat. Diese Anschlussmöglichkeit ist bereits gegeben, wenn sich in der Straße, an die das Grundstück angrenzt, eine öffentliche Wasserleitung, ein öffentlicher Schmutzwasser-/Mischwasser-/Niederschlagswasserkanal befindet.

Unbebaute Grundstücke haben grundsätzlich die Möglichkeit zum Anschluss an die vorgehaltene öffentliche Leitung/Kanal. Der tatsächliche Anschluss an die öffentliche Leitung/Kanal ist für die Entstehung der Beitragspflicht nicht maßgebend.

Bei einer Gebühr erhalte ich eine tatsächliche Gegenleistung. Das von mir ge- und verbrauchte Wasser wird durch einen geeichten Wasserzähler gemessen und der entsprechende Verbrauch abgerechnet.

Im Rahmen der gesamtschuldnerischen Haftung erhält ein Eigentümer den Bescheid als Gesamtschuldner. Die Auswahl des Bescheidadressaten obliegt der Verbandsgemeinde.

Die Vorausleistungen können jederzeit erhöht oder reduziert werden. Dies erfolgt durch telefonische Kontaktaufnahme mit dem Sachbearbeiter laut Abgabenbescheid. Gerne können Sie uns auch eine E-Mail schreiben.

Die Vorausleistungen werden von uns grundsätzlich zu zehn Fälligkeitsterminen erhoben. Sie können diese jedoch auch telefonisch bei dem zuständigen Sachbearbeiter auf vier Fälligkeiten reduzieren lassen oder den gesamten Betrag zum 01.03. zahlen.

 

 

Besucheranschrift

Rathaus in Flammersfeld
1. Obergeschoss
Rheinstraße 17
57632 Flammersfeld

Postanschrift

Verbandsgemeindewerke
Altenkirchen-Flammersfeld
Rathausstraße 13
57610 Altenkirchen

Allgemeiner Schriftverkehr:
posteingang-vgw@vg-ak-ff.de

Digitale Rechnungen:
rechnungseingang-vgw@vg-ak-ff.de

Hausanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung
Altenkirchen-Flammersfeld
Rathausstraße 13
57610 Altenkirchen

Telefon: 02681 85-0 (Zentrale)
Fax: 02681 7122 (Zentrale)

rathaus@vg-ak-ff.de

Bankverbindungen der Verbandsgemeindekasse

Westerwald Bank eG
IBAN: DE26 5739 1800 0070 0011 01

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN: DE30 5735 1030 0000 0003 15