Hochwasser-/Sturzfluten-Vorsorgekonzept

Auf dieser Seite können Sie das Hochwasser-/Sturzfluten-Vorsorgekonzept der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld einsehen. Ziel des Konzeptes ist es, potenzielle Gefährdungen zu identifizieren, die Bürger entsprechend zu unterrichten sowie den Ortsgemeinden, Versorgungsträgern und anderen Trägern öffentlicher Belange eine weitere Planungshilfe an die Hand zu geben. Hierfür wurden frühere Ereignisse aufgearbeitet, topografische Karten ausgewertet und potenzielle Abflüsse ermittelt.

 

Für die aufgeführten Ortsgemeinden konnte bereits ein Hochwasser-/Sturzfluten-Vorsorgekonzept erstellt werden. An der Aufstellung für die übrigen Ortsgemeinden wird noch gearbeitet.

 

Im Rahmen der Gefährdungsanalyse wurde in der Ortsgemeinde keine schwerwiegenden Gefahrenpunkte seitens des Ingenierbüros gefunden. Daher wurde für diese Ortsgemeinde kein Hochwasser/ Sturzfluten – Vorsorgekonzept erstellt.

Im Rahmen der Gefährdungsanalyse wurde in der Ortsgemeinde keine schwerwiegenden Gefahrenpunkte seitens des Ingenierbüros gefunden. Daher wurde für diese Ortsgemeinde kein Hochwasser/ Sturzfluten – Vorsorgekonzept erstellt.

Im Rahmen der Gefährdungsanalyse wurde in der Ortsgemeinde keine schwerwiegenden Gefahrenpunkte seitens des Ingenierbüros gefunden. Daher wurde für diese Ortsgemeinde kein Hochwasser/ Sturzfluten – Vorsorgekonzept erstellt.

Kontakt

Jannik Schwarzbach
Telefon: 02681 809-184
Fax: 02681 809-2184
jannik.schwarzbach@vg-ak-ff.de

Joachim Schuh
Telefon: 02681 809-170
Fax: 02681 809-2170
joachim.schuh@vg-ak-ff.de

Hausanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung
Altenkirchen-Flammersfeld
Rathausstraße 13
57610 Altenkirchen

Telefon: 02681 85-0 (Zentrale)
Fax: 02681 7122 (Zentrale)

rathaus@vg-ak-ff.de

Öffnungszeiten Rathäuser Altenkirchen & Flammersfeld

Die beiden Rathäuser
bleiben aufgrund der aktuellen Entwicklung
für Publikumsverkehr geschlossen.

Mehr Informationen zum Coronavirus finden Sie hier.

Montag und Dienstag
8 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
Mittwoch
8 - 12 Uhr
Donnerstag        
8 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Freitag
8 - 12 Uhr

Bürgerbüro: Mo, Di und Do durchgehend geöffnet

Bankverbindungen der Verbandsgemeindekasse

Westerwald Bank eG
IBAN: DE26 5739 1800 0070 0011 01

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN: DE30 5735 1030 0000 0003 15

Sparda-Bank Südwest eG
IBAN: DE30 5509 0500 0000 9689 78