Altenkirchener Radrundweg

Kurzbeschreibung  (GPX-Download)

Der Altenkirchener Radrundweg hat eine Länge von 42 km und führt vom Wiedtal hinauf zum Beulskopf, einem ehemaligem Basaltkegel, der mit 368 m über NN auch heute noch den höchsten Punkt in der Verbandsgemeinde Altenkirchen darstellt. Vom dortigen Raiffeisenturm hat man einen Rundumblick über den Westerwald, in die Eifel und in das Bergische Land.
Auf einer Abfahrtsstrecke über 100 Höhenmeter im schön gelegenen Birnbachtal gelangt man dann wieder hinab bis zur Wied.
Der südliche Bergrücken im Bereich von Stürzelbach, Fluterschen, Oberwambach und Gieleroth führt anschließend auf bis zu 330 Höhenmeter, wo es in vielen Bereichen ebenfalls wunderschöne Aussichtspunkte in die Weite des Westerwaldes gibt.

Die Wegeführung des Altenkirchener Radrundweges ist eine Kombination von 4 ausgeschilderten kleineren Radtouren in der Verbandsgemeinde Altenkirchen.
Die gesamte Streckenführung ist zusätzlich mit dem oben dargestellten Radlogo gekennzeichnet.
Hinsichtlich der Steigungs- und Talfahrten empfehlen wir Ihnen, die Radtour ab Altenkirchen in Fahrtrichtung Obererbach anzutreten.

Informationen zum Download (PDF-Dateien):

 - Streckenbeschreibung mit Hinweisen zur Beschilderung

 - Wegeplan "Altenkirchener Radrundweg"

 - Höhenprofil "Altenkirchener Radrundweg"

 

Ausführliche Beschreibung mit Bildern:

Für die kombinierten Radtouren 4, 5, 6 und 7 gibt es bereits ausführliche Wegebeschreibungen und Fotos, sodass Sie sich hier einen ersten Eindruck zur Umgebung des Radrundweges machen können.

Radtour 4
Radtour 5
Radtour 6
Radtour 7

Kontakt

Cornelia Obenauer
Telefon: 02681 85-249
Fax: 02681 85-4249
tourist-info@vg-ak-ff.de

Hausanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung
Altenkirchen-Flammersfeld
Rathausstraße 13
57610 Altenkirchen

Telefon: 02681 85-0 (Zentrale)
Fax: 02681 7122 (Zentrale)

rathaus@vg-ak-ff.de

Öffnungszeiten Rathäuser Altenkirchen & Flammersfeld

Montag und Dienstag
8 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
Mittwoch
8 - 12 Uhr
Donnerstag        
8 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Freitag
8 - 12 Uhr

Bürgerbüro: Mo, Di und Do durchgehend geöffnet

Bankverbindungen der Verbandsgemeindekasse

Westerwald Bank eG
IBAN: DE26 5739 1800 0070 0011 01

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN: DE30 5735 1030 0000 0003 15