Direkt zur Suche springen Direkt zur Navigation springen Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Fußzeile springen

Sommerschule Rheinland-Pfalz 2021

Das Land Rheinland-Pfalz und die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld, als Träger von sechs Grundschulen, möchten den Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 1-4 in den letzten beiden Wochen der Sommerferien (16. – 27. August 2021) eine Fördermaßnahme in Form eines Nachhilfeunterrichts, insbesondere in den Fächern Deutsch und Mathematik anbieten. Der Kurs findet täglich, Montag bis Freitag, von 8 Uhr – 11 Uhr statt.

Bei Interesse bitten wir um verbindliche Anmeldung per E-Mail an sommerschule@vg-ak-ff.de unter Angabe von Name (Kind+Eltern/Sorgeberechtigten), Anschrift, Telefonnummer (Erreichbarkeit während des Unterrichts), Schule und Klassenstufe (Schuljahr 2020/2021). Anmeldeschluss ist der 13.08.2021.
Die Plätze für dieses Angebot sind begrenzt. Anmeldungen werden entsprechend der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Bitte teilen Sie uns den gewünschten Zeitraum mit, in dem Ihr Kind das Angebot wahrnehmen möchte:

Möglichkeit A: 16. – 20. August 2021

Möglichkeit B: 23. – 27. August 2021

Möglichkeit C: 16. - 27. August 2021

Es besteht kein Anspruch auf Schülerbeförderung. Die Kinder müssen eigenverantwortlich zum jeweiligen Standort gebracht und abgeholt werden. Darüber hinaus ist die Verpflegung der Kinder durch die Eltern/Sorgeberechtigten sicherzustellen.

Ihre Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld

 

Schulen

Nach dem Landesgesetz über die Schulen in Rheinland-Pfalz (SchulG) sind die Verbandsgemeinden Schulträger der Grundschulen. Die Landkreise sind Schulträger der Realschule plus, Integrierte Gesamtschule (IGS) und des Gymnasiums.

Durch die Größe der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld wurden für den Grundschulbereich 6 Schulen mit eigenen Schulbezirken errichtet. Außerdem besteht eine anerkannte Privatschule (FEBA).

Für jede Schule wurde eine eigene Homepage installiert, die Auskunft über alle Einzelheiten gibt.

Ansprechpartner

Nicolai Hees
Telefon:
02681 85-309
Fax: 02681 85-4309
nicolai.hees@vg-ak-ff.de

Satzung über den Besuch der Ganztagsschule und betreuenden Grundschulen

für den Bereich der ehemaligen Verbandsgemeinde Flammersfeld

 GTS -Satzung

Gem. § 3 des Fusionsvertrages der Verbandsgemeinden Altenkirchen und Flammersfeld besteht diese Satzung übergangsweise fort bis sie aufgehoben oder durch neues Ortsrecht ersetzt wird.

Hausanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung
Altenkirchen-Flammersfeld
Rathausstraße 13
57610 Altenkirchen

Telefon: 02681 85-0 (Zentrale)
Fax: 02681 7122 (Zentrale)

rathaus@vg-ak-ff.de

Öffnungszeiten Rathäuser Altenkirchen & Flammersfeld

Montag und Dienstag
8 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
Mittwoch
8 - 12 Uhr
Donnerstag        
8 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Freitag
8 - 12 Uhr

Öffnungszeiten Standesamt & Bürgerbüro

Bankverbindungen der Verbandsgemeindekasse

Westerwald Bank eG
IBAN: DE26 5739 1800 0070 0011 01

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN: DE30 5735 1030 0000 0003 15