Direkt zur Suche springen Direkt zur Navigation springen Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Fußzeile springen

Ehre, wem Ehre gebührt

Geehrte Feuerwehrmänner aus den Löschzügen der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld, Foto: Heinz-Günter Augst

Verpflichtete und ernannte Feuerwehrmänner und -frauen aus den Löschzügen der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld, Foto: Heinz-Günter Augst

Am Freitag, den 24.09.2021, wurden in der Wiedhalle in Neitersen sieben Mitglieder der Verbandsgemeindefeuerwehr Altenkirchen-Flammersfeld im Rahmen einer Feierstunde geehrt. Bürgermeister Fred Jüngerich, Andreas Becker vom Fachbereich Bürgerdienste und die stellvertretenden Wehrleiter Raphael Jonas und Michael Imhäuser beglückwünschten die Feuerwehrmänner zu ihrem 25-jährigen Jubiläum und dankten ihnen für ihre aktive und pflichttreue Tätigkeit. Innenminister Roger Lewenz überreichte den Jubilaren Marc Bernard, Frank Euteneuer und Daniel Jansen (alle Löschzug Altenkirchen), Pascal Müller (Berod), Michael Sanner (Neitersen) sowie Jörg Ern und Thorsten Kißler (beide Weyerbusch) als Zeichen der Anerkennung das silberne Feuerwehr-Ehrenzeichen sowie eine Urkunde.

„Es ist bemerkenswert und verdient viel Anerkennung, dass Sie so viele Jahre im Dienst zur Rettung der Menschen gestanden haben. Ich hoffe, dass Sie den Wehren auch weiterhin die Treue halten“, so Fred Jüngerich während seiner Laudatio. 

Anschließend überreichte Bürgermeister Jüngerich den neuen Anwärterinnen und Anwärtern eine Urkunde zur Verpflichtung und Ernennung. In diesem Jahr wurden folgende Feuerwehfrauanwärterinnen und Feuerwehrmannanwärter ernannt:

Aaron Gibhardt (Altenkirchen), Tabea John und Lukas Mahlert (beide Berod), Jan Haferbecker, Luca-Mariano Müller und Manuel Sanner (alle Flammersfeld), Anke Janßen, Lenhard Schug und Peer Adrian Sommer (alle Horhausen), Tom Bettgenhäuser und Leon Marvin Jung (beide Neitersen), Leon Hoffmann, Joshua Lachmuth, Merlin Neffgen und Julian Schürdt (alle Oberlahr), Kimberly Steimel (Pleckhausen) sowie Sabrina Weingarten, Simeon Deneu und Moritz Imhäuser (alle Weyerbusch).

Johann Lang (Neitersen) und Hendrik Schneider (Weyerbusch) wurden zum Feuerwehrmann verpflichtet und ernannt. Zudem verpflichtete Fred Jüngerich Brandmeister Udo Peschel (Löschzug Altenkirchen) und Löschmeister Sean Micke (Pleckhausen).

Kontakt

Rathaus Altenkirchen
Rathausstr. 13
57610 Altenkirchen

Rathaus Flammersfeld
Rheinstr. 17
57632 Flammersfeld

Telefon: 02681 85-0
Fax: 02681 7122
rathaus@vg-ak-ff.de

Hausanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung
Altenkirchen-Flammersfeld
Rathausstraße 13
57610 Altenkirchen

Telefon: 02681 85-0 (Zentrale)
Fax: 02681 7122 (Zentrale)

rathaus@vg-ak-ff.de

Bankverbindungen der Verbandsgemeindekasse

Westerwald Bank eG
IBAN: DE26 5739 1800 0070 0011 01

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN: DE30 5735 1030 0000 0003 15