Stellenangebote

Wir bieten interessante und abwechslungsreiche Arbeitsplätze mit einem guten Betriebsklima sowie regelmäßigen Gemeinschaftsaktivitäten. Sie genießen alle Vorzüge einer modernen Arbeitsumgebung.

Mit der Einsendung einer Bewerbung erklären sich die Bewerber (m/w/d) gleichzeitig einverstanden, dass vorübergehend erforderliche Daten im Rahmen des Auswahlverfahrens verarbeitet werden. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für unsere Kindertagesstätte „Glockenspitze“ in Altenkirchen suchen wir zum 1. Januar 2021 eine KITA-Leitung in Vollzeit. Die Leitungsfreistellung für die Einrichtung beträgt aufgrund der aktuellen Kinderzahlen 34 Std. pro Woche. Die Eingruppierung erfolgt derzeit in Entgeltgruppe S 15 TVöD.

Die 5-gruppige Einrichtung besteht aus zwei Krippengruppen und drei geöffneten Gruppen mit jeweils 5 bis 6 U3-Plätzen. In der Einrichtung finden insgesamt 89 Kinder Platz. Das Ganztagsangebot umfasst 54 Ganztagsplätze. Dem Team der „Glockenspitze“ gehören aktuell 28 Kolleginnen und Kollegen an.

Einstellungsvoraussetzungen:

Sie habeneine abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte(r) Erzieher/-in. Darüber hinaus verfügen Sie über Erfahrung als Leiter/-in einer Kindertagesstätte oder über eine mindestens 3-jährige Erfahrung als Gruppenleitung.

Sie sind eine engagierte, belastbare Kraft, die neben einem sicheren Auftreten auch über organisatorisches Geschick und gute rhetorische Fähigkeiten verfügt. Sie haben ein sehr gutes pädagogisches Fachwissen und sind in der Lage, die pädagogische Arbeit aller Gruppen zu koordinieren. Eine gute Elternarbeit, die unter anderem die Planung und Durchführung von Veranstaltungen sowie gruppenübergreifenden Elternabenden, die Erstellung von Elternbriefen, die Vorbereitung und Durchführung von Elternausschusswahlen, etc. beinhaltet, setzen wir voraus. Außerdem sind Sie in der Lage, anspruchsvolle Elterngespräche zu führen.

Insbesondere legen wir großen Wert auf eine gute Mitarbeiterführung, die u. a. die fachliche Begleitung, Unterstützung und Kontrolle der Mitarbeiter/-innen sowie die Dienstplangestaltung beinhaltet. 

Wir erwarten gute EDV-Kenntnisse und eine reibungslose Abwicklung administrativer verwaltungstechnischer Tätigkeiten.

Bereit für Ihr nächstes Abenteuer?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 21. August 2020 an bewerbung@vg-ak-ff.de
Telefonische Rückfragen: Frau Simone Thurn, 02681/85-237

 

Die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Bauzeichner/-in bzw. eine/n Straßenbaumeister/-in in Vollzeit (39 Std./Woche).  

Aufgabengebiet:

  • Beauftragung, Bauleitung und Abrechnung der Zeitvertragsunternehmen
  • Betreuung der Kunden bei Neuerrichtung oder Reparatur von Hausanschlüssen
  • Bauleitung und Abrechnung von Baumaßnahmen, Kanalbefahrungen
  • allgemeine Büroarbeit

Wir erwarten:

  • Einsatzbereitschaft, Kommunikationsfähigkeit, und Flexibilität
  • gute EDV-Kenntnisse

Wir bieten:

  • ein attraktives und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Einarbeitung durch erfahrene Kollegen
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Der Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B ist Voraussetzung. Gesucht wird eine Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Eigeninitiative, Selbständigkeit, Flexibilität, Einsatzfreude und einer ausgeprägten Dienstleistungsorientierung. Analytisches Denken und kreatives Arbeiten sollten Ihnen vertraut sein.

Die Grundlage für das angebotene Arbeitsverhältnis bildet der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt je nach beruflicher Qualifikation bis Entgeltgruppe 9b TVöD-VKA.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 18. August 2020 zu.

 

Die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld mit ihren 67 Ortsgemeinden und der Kreisstadt Altenkirchen (insgesamt rd. 35.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Bauingenieur/-in bzw. eine/n staatlich geprüfte/n Techniker/-in, Fachrichtung Bautechnik (Tief- u. Straßenbau), bzw. eine/n Straßenbaumeister/-in mit vergleichbarer beruflicher Erfahrung in Vollzeit (39 Std./Woche).  

Bei der zu besetzenden Stelle bestehen insbesondere folgende Aufgabenschwerpunkte:

  • Bauleitung und Überwachung von Tief- u. Straßenbaumaßnahmen
  • Planung und Überwachung von Sanierungsmaßnahmen der kommunalen Straßen, Wege und Plätze
  • Erstellung von Kostenschätzungen, Rechnungsprüfungen und Zahlungsfreigaben

Neben dem Studium des Bauingenieurwesens bzw. dem qualifizierten Weiterbildungsabschluss zur/zum staatlich ge­prüften Techniker/-in bzw. Straßenbaumeister/-in mit entsprechender Berufserfahrung besitzen Sie mindestens gute Kenntnisse in AVA (BUILDUP) sowie die üblichen MS-Office-Kenntnisse. Erfahrungen im Bereich CAD (Vectorworks) wären wünschenswert.

Der Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B ist Voraussetzung.

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Eigeninitiative, Selbständigkeit, Flexibilität, Einsatzfreude und einer ausgeprägten Dienstleistungsorientierung. Analytisches Denken und kreatives Arbeiten sollten Ihnen vertraut sein.

Die Grundlage für das angebotene Arbeitsverhältnis bildet der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt je nach beruflicher Qualifikation nach Entgeltgruppe 9b/9c bzw. 10 TVöD.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 18. August 2020 zu.

Ergreifen Sie die Initiative!

Wir bieten interessante und abwechslungsreiche Arbeitsplätze mit einem guten Betriebsklima sowie regelmäßigen Gemeinschaftsaktivitäten. Sie genießen alle Vorzüge einer modernen Arbeitsumgebung und ein aufgeschlossenes Gesundheitsmanagement.

Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich
der öffentlichen Verwaltung?
Sie sind flexibel, arbeiten gerne selbstständig?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.


Telefon 02681 / 85-0
bewerbung@vg-ak-ff.de

 

 

zurück

Informationen

Frank Schneider
Telefon: 02681 85-236
Fax: 02681 85-4236
frank.schneider@vg-ak-ff.de

Hausanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung
Altenkirchen-Flammersfeld
Rathausstraße 13
57610 Altenkirchen

Telefon: 02681 85-0 (Zentrale)
Fax: 02681 7122 (Zentrale)

rathaus@vg-ak-ff.de

Öffnungszeiten Rathäuser Altenkirchen & Flammersfeld

Montag und Dienstag
8 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
Mittwoch
8 - 12 Uhr
Donnerstag        
8 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Freitag
8 - 12 Uhr

Bürgerbüro: Mo, Di und Do durchgehend geöffnet

Bankverbindungen der Verbandsgemeindekasse

Westerwald Bank eG
IBAN: DE26 5739 1800 0070 0011 01

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN: DE30 5735 1030 0000 0003 15