Kescheid

Kescheid ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Altenkirchen Ww. in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld an. Sie liegt etwa drei Kilometer nordwestlich von Flammersfeld. Zur Ortsgemeinde Kescheid gehören noch die Ortsteile Hardt und Püscheid. Kescheid gehörte spätestens seit 1490 zum Kirchspiel Flammersfeld in der Grafschaft Sayn. Nach der Teilung der Grafschaft im 17. Jahrhundert kam Kescheid zu Sayn-Hachenburg. Im Jahre 1799 fiel diese Grafschaft an die Fürsten von Nassau-Weilburg und gehörte von 1806 bis 1815 zum Herzogtum Nassau. Kescheid wurde der Verwaltung der seinerzeit neu gebildeten Bürgermeisterei Flammersfeld im Kreis Altenkirchen zugeordnet.

Kescheid mit seinen beiden Ortsteilen Püscheid und Hardt ist eine Ortsgemeinde im  westlichen Teil des Landkreises Altenkirchen. Eingebettet in Wiesen, Äcker und Wald liegen die 50 Häuser des Ortes am Westerwaldsteig, angrenzend an den Naturpark Rhein-Westerwald. Kescheid ist ein landwirtschaftlich geprägter Ort mit drei landwirtschaftlichen Voll- und fünf Nebenerwerbsbetrieben. Des Weiteren gibt es im Ort die Schreinerei Schmidt, den Motorradtechnikhandel Goerz, Heizung-, Sanitär- und Elektroinstallationen Lichtenthäler, Landwirtschaftliche Lohnarbeiten Schmidt, das Tagungshaus „Op de Hardt“, den Seminarhof Waldwiese und den Kunstraum Beyer. Das ehemalige Gefrierhaus wurde in den letzten Jahren zu einem beliebten Treffpunkt umgebaut. Die Räumlichkeiten werden gerne zum Feiern, als Versammlungsort oder für Andachten genutzt.

Kescheid blickt auf eine mehr als 600-jährige Geschichte zurück. Im Ortsteil Hardt liegt eine denkmalgeschützte Hofanlage mit Fachwerkhaus und im Ortsteil Püscheid gibt es zwei denkmalgeschützte Fachwerkhäuser. Zu erwähnen ist noch, dass in Kescheid mehr Strom durch Photovoltaik produziert als verbraucht wird.

Aktuelles aus dem Mitteilungsblatt der Verbandsgemeinde

Aktuelle Nachrichten aus der Gemeinde Kescheid.

Ortsgemeinderat (Wahlzeit 2019-2024)

  • Stefan Fey (Ortsbürgermeister)
  • Klaus Dahm (Erster Beigeordneter)
  • Doris Lichtenthäler (Weitere Beigeordnete)
  • Christoph Beyer
  • Jürgen Weißenfels
  • Thomas Frank
  • Heinz-Ulrich Schiffers

Ortsbürgermeister

Stefan Fey
Kauler Weg 2
57632 Kescheid

Telefon (p): 02685 989323
E-Mail:  fey-kescheid@t-online.de

Vertreter
Erster Beigeordneter
Klaud Dahm
Hauptstraße 17
57632 Kescheid

 

 

Hausanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung
Altenkirchen-Flammersfeld
Rathausstraße 13
57610 Altenkirchen

Telefon: 02681 85-0 (Zentrale)
Fax: 02681 7122 (Zentrale)

E-Mail: rathaus@vg-ak-ff.de

Öffnungszeiten Rathäuser

Altenkirchen und Flammersfeld

Montag und Dienstag
8 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
Mittwoch
8 - 12 Uhr
Donnerstag        
8 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Freitag
8 - 12 Uhr

Bürgerbüro: Mo, Di und Do durchgehend geöffnet

Bankverbindungen der Verbandsgemeindekasse

Westerwald Bank eG
IBAN: DE26 5739 1800 0070 0011 01

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN: DE30 5735 1030 0000 0003 15

Sparda-Bank Südwest eG
IBAN:DE30 5509 0500 0000 9689 78